bergundsteigen 126 Sucht Cover
Magazin Abo
Foto Christoph Hummel

Christoph Hummel

Christoph Hummel ist Lehrer, Bergführer und arbeitet bei der DAV-Sicherheitsforschung.

Per Daumenmethodezur Schneedeckenstabilität

Die Mitarbeiter der Lawinenwarnzentrale am Bayerischen Landesamt für Umwelt haben in den letzten Jahren intensiv mit den beiden Schneedeckentests Extended Column Test (ECT) und Kleiner Blocktest (KBT) gearbeitet. Dabei stellte sich heraus, dass die Ergebnisse der beiden Tests gut vergleichbar sind und sich KBT und ECT gleichermaßen eignen, um eine Aussage zur Schneedeckenstabilität machen zu können.

21. Dez. 2023

Achtung Aus-Reißer

Bohrhaken versprechen Sicherheit? Im Prinzip ja … Doch Setzfehler oder schlechtes Material von Fels und Haken können immer Gefahr bedeuten. Nach drei kritischen Vorfällen untersuchte die DAV-Sicherheitsforschung 148 fragwür- dige Bohrhaken – hier sind die Ergebnisse und Tipps für die Praxis beim Klettern.

04. Apr. 2022

Kletterhallenstudie 2015. Teil 2.

In bergundsteigen #96 berichteten wir über die ersten Ergebnisse der Kletterhallenstudie 2015. Dabei wurden von 575 beobachteten anspruchsvollen Stürzen nur 37,56 % (n=216) mit geringer Verletzungsgefahr gehalten. Bezogen auf die 115 teilnehmenden Probanden gelang es lediglich 7,83 % (n=9), alle fünf Sturzszenarien mit geringer Verletzungsgefahr zu bewältigen. ...

2017

Kletterhallenstudie.

Die letzten DAV-Kletterhallenstudien (bergundsteigen #50/#51/#81/#82/#93) konzentrierten sich auf die Beobachtung des Verhaltens von Sicherern im regulären Kletterbetrieb. Mit der aktuellen Studie hingegen untersuchten wir zusätzlich zum Routine-Sicherungsverhalten das Sicherungsverhalten in der Belastungssituation bei spezifischen Sturzszenarien. Also ganz konkret, wie Sichernde bei - inszenierten - Stürzen reagieren, wie sie ihr Sicherungsgerät bedienen ...

2016
Keine Ergebnisse gefunden.
Bitte versuche es mit einem anderen Begriff.